Showing posts with label Russophobia. Show all posts
Showing posts with label Russophobia. Show all posts

Monday, December 1, 2014

Friday, November 21, 2014

Moskau: Litauen erschwert Suche nach Lösung der Ukraine-Krise

Provokatorische Äußerungen der litauischen Präsidentin Dalia Grybauskaitė an die Adresse Russlands im Kontext der Ukraine-Krise werden die Suche nach deren Lösungen nur erschweren. Das geht aus der jüngsten Erklärung des amtlichen Sprechers des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch, hervor.

Monday, November 17, 2014

Nato will durch Schüren von Russenhass ihre Präsenz an Russlands Grenzen begründen (Marija Sacharowa, Außenamtssprecherin)

Die Nato dreht das Schwungrad der russlandfeindlichen Stimmungen weiter, um ihre Pläne zur Verstärkung der militärischen Präsenz der Allianz an den Grenzen Russlands zu rechtfertigen, wie Marija Sacharowa, Vizedirektorin des PR-Amtes des russischen Außenministeriums, am Montag in Moskau in einem Kommentar zur jüngsten Äußerung des neuen Allianzchefs Jens Stoltenberg über eine Ausweitung der Nato-Aktivitäten sagte.

Putin: ‘Supporting Russophobia in Ukraine will result in catastrophe’

The West should not wait for Russia to solve the Ukraine crisis, but should instead try to influence the extreme policies of its “clients” in Kiev, Russian President Vladimir Putin told Hubert Seipel of the German channel ARD ahead of the G20 summit.

Featured Post

“The U.S. must stop supporting terrorists who are destroying Syria and her people" : US Congresswoman, Tulsi Gabbard

US Congresswoman, Tulsi Gabbard, recently visited Syria, and even met with President Bashar Al-Assad. She also visited the recently libe...